Fenster schließen  |  Fenster drucken

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.705.762 von Boersiback am 13.01.18 10:44:54
Zitat von Boersiback: Silvercorp hab ich seit ein paar wochen auch wieder.

man schaut in die bilanzen und kann irgendwie nicht anders dann.

FR würde ich auch in betracht ziehen im grunde



es gibt nicht so viele silberaktien und noch weniger welche die richtig stark

sind. die meisten sind dann auch zu 50% oder mehr basemetaller (wie americas silver z.b)

Great Panther, Avino, Fortuna... alels nett und schenkt sich nicht viel auch nicht zu FR.

FR ist halt das flaggschiff




Für den mehr konsevativen EM-Minen-Investor halt ich auch die großen Silber/Gold-Mischkonzerne mit soliden Bilanzen und Margen (und Giganto-Ressourcen) für attraktiv , wie Hecla oder die ehem . S.Standard ( jetzt SSR -Mining oder so ...blöd). Wenn denn die EM- und Minenpreise nachhaltig deutlich steigen , dann wird schiere Ressource immer wichtiger ... deshalb hat dann die bei vielen verhaßte Wheaton - Heuschrecke auch die Nase ganz weit vorn...
 
aus der Diskussion: First Majestic, ein Silberjunior auf dem Weg in die Mittelklasse?
Autor (Datum des Eintrages): winni2  (13.01.18 17:09:33)
Beitrag: - von 36.939 (ID:56707991)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online