Fenster schließen  |  Fenster drucken

#6...Na, weil sich Rot-Grün bei den Finanzen richtig verrechnet hat. Und sogar jetzt weichen sie von ihren nicht mehr zu erreichenden utopischen Vorstellungen von 2% Wachstum und nur 4,44 Millionen Arbeitslosen. Sowas muß doch nach hinten losgehen. Ist ja auch nicht der erste Nachtragshaushalt der gemacht werden muß. Unglaublich ist zudem, daß sich Eichel allen ernstes schon mit einem verfassungswidrigem Entwurf ins Plenum wagt.
Dieser Mann, diese Regierung ist untragbar.
 
aus der Diskussion: Eichel ganz unten und Deutschland mit ihm
Autor (Datum des Eintrages): Jarrod21  (09.09.03 10:14:02)
Beitrag: 7 von 22 (ID:10680591)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online