Fenster schließen  |  Fenster drucken

:laugh:

Er spricht von 1960 und 2050, von der Tatsache, daß man die Lebenserwartung (Demographie, die Rot-Grün immer so schön raushielt) bei der Rente miteinberechnen müsse und es zu wenig Kinder gebe, was an einer verfehlten Familien- und Bildungspolitik läge.

Eichel verhält sich gerade auch wie ein grüner Oppositioneller. Nicht daß der Kanzler wieder Kotzen muß.
 
aus der Diskussion: Eichel ganz unten und Deutschland mit ihm
Autor (Datum des Eintrages): Jarrod21  (09.09.03 10:24:58)
Beitrag: 9 von 22 (ID:10680722)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online