Fenster schließen  |  Fenster drucken

Denke eher, daß es ein Kopf an Kopfrennen zwischen den Eurams und den Frick-Lemmingen gibt :laugh: In seiner Samstagshotline (die ich aber nicht gehört habe) erscheint was positives über Net Ag - "Net-Sondermeldung"

Im übrigen ist es auch völlig egal, stürzt der Kurs weiter ab so hat man eine erstklassige Nachkaufchance.
Die net Ag wird ihren Weg gehen, ob mit Frick oder ohne. Auch die Basher wie Tigerwutz, iamback und Konsorten, die keine Ahnung von der Net Ag haben werden dies nicht ändern;)
 
aus der Diskussion: Net AG: Abkacken auf 1.00 oder Rebound auf 3.00 --> Umfrage!!!
Autor (Datum des Eintrages): Lingi 2.  (28.09.03 14:55:07)
Beitrag: 54 von 57 (ID:10868063)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online