Fenster schließen  |  Fenster drucken

laut Photon Oktober 2003 gibt es bei Solon tatsächlich ernsthafte seriöse Planungen, ein PV-Großkraftwerk mit 18 MW (!) in Franken zu bauen. Warten wir mal ab. Warum soll ein Unternehmen auf dem Weg der Besserung nicht mal was politives zustandebringen?
Die Nachführeinheiten unter dem Namen "Mover" eigens für dieses Projekt entwickelt, gibt es bereits. Wenn Solon private Kapitalgeber findet, und es scheint Interssenten zu geben, ist die finanzielle Seite geklärt. Das einzige, worauf es wohl noch ankommt, ist die EEG-Novellierung und dabei insbesondere die Vergütung für große FReiflächenanlagen. Vorher machen wir nichts, sagt solon.
Zum Thema Verluste: Laut den letzten Meldungen von Solon scheint man im letzten Quartal einre schwarze Null geschrieben zu haben. Es scheint also nach diesem doch langen Tal der Tränen wieder aufwärts zu gehen. Vielleicht wird es auch was mit der 18 MW-Anlage. Ich würde es Solon wünschen!
bäristlos
 
aus der Diskussion: Solon plant weltweit größte Solaranlage
Autor (Datum des Eintrages): bäristlos  (30.09.03 17:37:53)
Beitrag: 8 von 32 (ID:10891467)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online