Fenster schließen  |  Fenster drucken

Von Bernd Nikeeeee(oder so):

Eigentlich ist ja der September der statistisch schlechteste Börsenmonat im Jahr. Die großen Katastrophen passieren hingegen stets im Oktober. Aber nur dann, wenn sie passieren. Wie 1929, 1932, 1987, 1998 ... (sowie von März 2000 bis März 2003, einem Zeitraum, in dem jeder Monat entweder ein September oder ein Oktober war ...)

Blablablabal........

Seit 1929 gab es also 6 Jahre in dem es in Oktober oder März einen Crash gab.
Dann bleiben ja noch 68 Jahre übrig.

Was für ein Glück
:D
 
aus der Diskussion: OKTOBERMÄRZSEPTEMBERCRASH!!!!!!
Autor (Datum des Eintrages): Cartman24.  (09.10.03 13:55:38)
Beitrag: 1 von 1 (ID:10971392)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online