Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ruditzku:

Mit dieser Strategie kommt es dann doch zum meinem Verschreiber:
"jährlich dreistellige Milliardenbeträge".


Welch ein ökonomischer und ökologischer Wahnsinn, denn mit gleichem Geld könnte man
durch Effizienzsteigerung, Förderung der KWK, CO2-Zertifikate und der
Förderung deutlich preiswerter erneuerbarer Energien ein vielfaches mehr erreichen.
 
aus der Diskussion: Solon plant weltweit größte Solaranlage
Autor (Datum des Eintrages): Merrill  (13.10.03 21:17:29)
Beitrag: 28 von 32 (ID:11009478)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online