Fenster schließen  |  Fenster drucken

Trends zu erkennen aufgrund der makroökonomischen Daten, Kauf-und Verkaufempfehlungen aufgrund der individuellen Rahmenbedingungen
und den Mut, auch einmal rechtzeitig zu erkennen geben, wenn man
falsch liegt, das erwartet der Laie von den Profis.
Daß niemand im vornherein den Highflyer auf dem Punkt genau voraus-
sagen kann, weiß jeder nach kurzer Zeit als Aktionär.
Es würden nicht so viele Börsenzeitungen aus dem Boden schießen, wenn
das Bedürfnis nach diesen Informationen nicht so groß wäre.
Der Anleger ist offensichtlich auch bereit dafür zu zahlen.
Wenn die o.g. Bedingungen erfüllt sind.
 
aus der Diskussion: Gilette, das ewige Trauerspiel!
Autor (Datum des Eintrages): Schürger  (21.06.00 07:43:28)
Beitrag: 8 von 16 (ID:1137335)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online