Fenster schließen  |  Fenster drucken

also :
Fakt ist ,dass in einer Diskussion nicht nur scheinbar sondern auch tatsächlich:( diejenigen Oberhand behalten ,die zuletzt posten, am meisten Beiträge in ihrem Sinne vorzuweisen haben und seien es die eigenen ..etc.etc.

D.h. Berufsposter, ob bezahlte,ehrenamtler und/oder nur fanatiker ex jobus sind klar im Vorteil und müllen alles zu :mad:

Bei Stoiber vs Schröder wird pingelig die Sekunde Redezeit gewogen ,
in Forum sollte Maximum-Postmenge je Tag festgelegt werden ,zB was für Werktätigen als nochsozialverträglich angesehen werden kann , etwa 60-90 Minuten äquivalent pro Tag während 8 am bis 8 pm , laternight free of limits :)


Qualität klar vor Quantität !!

Gewogen werden die Buchstaben/Zeichen (zb 1 Stabe = 1 sekunde ) , je Post nochmal Malus ab ,je threaderöffnung Extramalus ab !!

nur so UND mit Ausschaltung von Mehr-IDs in relevanten Foren ,also POlitik UND Aktien , wird das hier nicht vollends im Elend untergehen !!!

weissage ich ,@sofakles .
 
aus der Diskussion: Politik Presseschauen Polit-Agitatöre
Autor (Datum des Eintrages): Sofakles  (08.12.03 21:36:42)
Beitrag: 31 von 54 (ID:11552161)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online