Fenster schließen  |  Fenster drucken

Einige Leute verkaufen bestimmt vor Weihnachten und kaufen nach Weihnachten bzw. im neuen Jahr wieder ein weil sie Angst vor Terroranschlägen haben.

Ich habs mir auch überlegt.
Über Weihnachten passiert sowieso nichts an der Börse und die Terrorgefahr besteht weiterhin.

Hab aber dann doch alles als Humbug abgestempelt und meine Aktien behalten.

Bye,
Martin
 
aus der Diskussion: +++ Und täglich grüßt PRVH +++
Autor (Datum des Eintrages): EinKoelner  (23.12.03 18:08:13)
Beitrag: 103 von 188 (ID:11678603)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online