Fenster schließen  |  Fenster drucken

Nach Äußerungen verschiedener Marktbeobachter ist immer noch zuviel Optimismus am Markt und den Eindruck habe ich auch wenn ich die Einstellung mancher User lese. Am Ende wird die Durststrecke länger sein, als uns allen lieb sein kann. In der Zwischenzeit wird so mancher mit seinen Anlageentscheidungen eine Ernüchterungsphase durchmachen.
sachte
 
aus der Diskussion: Abschied
Autor (Datum des Eintrages): sachte  (29.06.00 21:51:36)
Beitrag: 9 von 10 (ID:1197492)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online