Fenster schließen  |  Fenster drucken

Ich kann vielem, was hier geschrieben wurde, nur beipflichten. Was das ist würde mir jetzt hier zu lange dauern...

Zum Stichpunkt Rentenreform und unabhängige Fachleute /Wissenschaftler möchte ich etwas einwerfen:

Vor kurzem kam auf irgendeinem Sender ein Bericht über die Stiftung für das Recht zukünftiger Generationen.
Ich habe mir Infomaterial zuschicken lassen (Allgem. und zur Rentenreform) und finde deren Vorstellung sehr passabel.
Das beste an deren Rentenreform-Vorschlägen ist: Sie wurden mit Hilf eines unabhängigen Wissenschaftsrates formuliert.

Wer sich näher informieren möchte:
http://www.srzg.de

Ich überlege schon in deren Förderverein Mitglied zu werden...

MfG

PS: Deren Vorschläge haben die auch schon an alle namenhafte Politiker verschickt. Ich hoffe es hilft...
 
aus der Diskussion: Kohl´s Bananerepublik: "Ich bin der Staat " ?????
Autor (Datum des Eintrages): BeastXXL  (30.06.00 11:21:31)
Beitrag: 21 von 66 (ID:1200374)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online