Fenster schließen  |  Fenster drucken

@Hirnhaut:

natürlich schreibt man nicht Kurrupt sondern Korrupt schreibt, hätte Dir aber auffallen müssen, daß ich gauso statt genauso geschrie-
ben habe und somit zwei Tippfehler nacheinander machte.

Den Rest meine ich aber so, immerhin kommen gelegentlich sogar in Bayern Geldaffären und Mauscheleien der CSU ans Licht, obwohl
diese Partei seit 50 Jahren alleine regiert und wohl auch noch einige Legislaturperioden an der Macht bleiben wird. Trotzdem wohne ich
gerne in Bayern und halte es nicht für tragisch, wenn mal etwas aufkommt. Schlimmer würde ich es finden, wenn nichts in die Medien
käme.

Es ist doch überall gleich. Deutschland ist ja nicht alleine mit Skandalen. Dumm ist für die Beteiligten nur, daß immer mal wieder was
an die Öffentlichkeit kommt, ob nun gewollt oder nicht ist egal. Solange die Kontrolle der Regierenden einigermaßen funktioniert, und da
gehört die Aufdeckung von solchen Vorgängen dazu, bin ich keineswegs schockiert.

Grüße aus Bayern vom Boersenjunky
 
aus der Diskussion: Kohl´s Bananerepublik: "Ich bin der Staat " ?????
Autor (Datum des Eintrages): Boersenjunky  (30.06.00 20:49:17)
Beitrag: 33 von 66 (ID:1205491)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online