Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ KANTER cwn und robo :-)...........ja.........war in obducat und war echt begeistert.......bin bei 0.19 rein.....und dann, nachdem ich letzte Woche umgezogen bin, bei 0.39 wieder raus.........ich hätte den Stress, Umzug und Hot-Stocks nicht ausgehalten und bin einfach auf die sichere Seite gegangen.......dazu kommt ja noch, dass man eine Zeit lang keinen Web-Anschluss hat und das kann bei solchen Aktien tödlich sein.................ich bin schon seit 4 Jahren bei WO.........aber sowas wie der Steuer ist mir in dieser Zeit noch nicht untergekommen..........der Mann hat die totale Profilneurose...........er hat eigentlich keine Meinung, aber die vertritt er mit Vehemenz...........heute so, morgen so, die Hauptsache er schreibt was...........und seine Rhetorik ist ja nicht schlecht...........ich möchte nicht wissen, wieviele Neulinge auf ihn reingefallen sind........jetzt aber zu ambri.........habe am Wochenende wieder Zeit gehabt, mich im web schlau zu machen und unter Anderem bei nano-invest reingeschaut..........und da hat ambri meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen...........hier die Gründe:.........offensichtlich hat jemand aus Deutschland in Aussiland 10 Millionen Aktien aufgekauft..........ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass das stimmt...............dann stellt sich für mich natürlich die Frage..........warum macht jemand sowas????????.........Wer ist der Käufer???????????.....Weiß der mehr???????????.......und seit dem 04.02. werden sie in Berlin gehandelt und das Volumen ist ziemlich hoch............was sagt uns das?????...........bitte um Eure Meinungen..........Tricky
 
aus der Diskussion: Neues 1000% Investment - AMBRI
Autor (Datum des Eintrages): trickygirl  (09.02.04 19:22:40)
Beitrag: 44 von 83 (ID:12098057)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online