Fenster schließen  |  Fenster drucken

Expertenrunde, was soll das mit den kurzen Röcken. Wir sind doch nicht bei einer Modenschau, höchstens bei einer Nabelschau. Für mich kann ich aber sagen, ich trage Hosenanzüge.

Boon3333, mit dem Wasser könntest Du Recht haben. Die benötigen ja viel davon für die Granulatwäsche, wie Du weißt. Aber die gewinnen dies immer wieder zurück. Das nennt man Recycling. Ist so ähnlich wie Thesaurierung, was die gerade mit ihren Gewinnen machen. Aber vielleicht brauchen die das Geld auch für das Wasser, wird nämlich immer teurer und bald wertvoller als Gold.

Sirtakihans, wer ist denn nun schon wieder Klaus Dieter Hübner? Im Board der Gesellschaft sitzt der wohl nicht, wie ich dem Geschäftsbericht entnehme. Und Deine Ausführungen zur Konsolidierung scheinen ja wohl einer Richtigstellung zu bedürfen. Die Konsolidierung konnten die schon bei 90 % Beteiligung vornehmen, auf den restlichen Erwerb kam es wohl nicht mehr an. Ja, was den
Zeitpunkt angeht, sollten wir auf der HV einmal die Leute von Ernst & Young befragen. Ich möchte mich aber nicht blamieren. Deshalb meine Bitte, stelle Du die Frage.

Und dann muß ich Dich noch um Entschuldigung ersuchen, ich dachte Du seiest nur ein Zocker. Jetzt erfahre ich von Dir, daß Du dem Billard zugeneigt bist und immer gegen die Bande spielst. Vergiß nicht, ins Loch rollen zu lassen. Du weißt ja, der Weg ist das Ziel.

Auf der HV können wir uns dann ja unterhalten. Ich bin die mit der Tasse boon-enkaffee in der linken Hand (mit der rechten halte ich die Zigarette).
 
aus der Diskussion: UNYLON AG
Autor (Datum des Eintrages): Divina  (24.07.04 14:21:50)
Beitrag: 558 von 573 (ID:13800854)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online