Fenster schließen  |  Fenster drucken

@Berki:

> Hergottnochmal - wie oft denn noch ?! Ein OS ist nicht besonders
> liquide oder besonders illiquide ! Der Emittent muß ständig Geld-
> und Briefkurse stellen und Kauf- bzw. Verkaufsaufträge müssen zu
> diesen Kursen abgewickelt werden !

Dessen war ich mir auch bewusst ... allerdings bin ich bisher davon ausgegangen, dass die Aufträge nur abgewickelt werden müssen, wenn man direkt beim Emittenten ordert. Das Verständnis von "Börse" legte für mich den Schluss nahe, dass sich bspw. in FRA oder STU (emittentenunabhängige) Käufer und Verkäufer treffen müssen, ergo: wo kein Käufer, kriege ich meine OS später auch nicht mehr los.

Anscheinend ist dem aber nicht so ... wieder was gelernt.

Oliver
 
aus der Diskussion: OSSI-Thread für Montag, 24.07.00
Autor (Datum des Eintrages): OliverF  (24.07.00 11:27:48)
Beitrag: 35 von 131 (ID:1391229)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online