Fenster schließen  |  Fenster drucken

<p align=justify><br><br>Ad-hoc Mitteilung Deutscher Eisenhandel AG<br><br>Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.<br>Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.<br>--------------------------------------------------------------------------------<br><br>Ad-hoc Mitteilung Deutscher Eisenhandel AG<br><br><snapshot>Berlin, den 17. Dezember 2004<br><br>Die außerordentliche Hauptversammlung der Deutscher Eisenhandel AG, Berlin,<br>hat am 15.12.2004 dem beabsichtigten Verkauf der im Bereich Bewehrungsbau<br>tätigen Beteiligungsgesellschaften der Deutscher Eisenhandel AG zugestimmt.<br></snapshot><br><br>Die Gesellschaften Betonstahl Leipzig GmbH, Leipzig, und Breuer Possehl GmbH,<br>Goch, sind zum Jahresende 2004 in Form eines MBO verkauft worden.<br><br><br>Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 17.12.2004<br>--------------------------------------------------------------------------------<br>WKN: 550800; ISIN: DE0005508006; Index:<br>Notiert: Amtlicher Handel in Berlin-Bremen und Frankfurt (General Standard);<br>Freiverkehr in Hamburg<br><br><br>Autor: import DGAP.DE (© DGAP),18:04 17.12.2004</p>
 
aus der Diskussion: 17.12.04 DGAP-Ad hoc: Deutscher Eisenhandel AG &lt;DE0005508006&gt;
Autor (Datum des Eintrages): ad_hoc  (17.12.04 18:05:13)
Beitrag: 1 von 1 (ID:15346469)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online