Fenster schließen  |  Fenster drucken

ich habe vor einigen Jahren mal aufgehört, Männer danach anzumachen, ob sie schwul sind oder nicht, sondern nur noch danach, ob sie mir gefallen oder nicht.
Du ahnst wahrscheinlich nicht wie extrem hoch die Erfolgsquote war.
Das Ganze habe ich nach zwei Jahren wieder aufgehört, weil es letztlich ein mieses Spiel war.
Man durchschaut Männer ja relativ schnell, suggeriert ihnen das zu geben, wonach sie suchen, um an den schnellen Sex zu kommen ....
.... und gibt es dann doch nicht .... wie gesagt ein mieses Spiel

Das war gar nicht so leicht damit aufzuhören.
Da kommt dann noch die heute 20 - 25 Jährigen dazu, die anscheinend fast alle scharf darauf sind das auszuprobieren. Das lehne ich inzwischen auch ab ...
... naja meistens .... ich bin ja auch kein heikler Kostverächter .... na ja heikel schon .....

Letztes Wochenende hatte ich in der Provinz 3 Angebote von einem ca 40jährigen Typen, einem 22 jährigen und einen 24 jährigen.
Der erste war der 40jährige, den kenn ich von früher, er mich aber nicht mehr, ich fand ihn früher scheisse, weil immer besoffen.
Am Wochenende fand ich es dann klasse, dass er noch immer dieselbe Nummer ist, seit 25 Jahren gleich .... besoffen.
Da haben die Leute dann so geahnt, dass ich schwul bin ....
.... dann gings los ......
Kommt der 22 Jährige her und meint: `he Du sag mal, kann es sein, dass Du mich da schwul von der Seite anschielst ?`
loredda, glaub mir, hätte ich das getan, ich hätte sofort ja gesagt`Ja, ich habe Dich angeflirtet, weil Du so sexy bist ...`
Aber es war nicht so.
Meine Antwort also:
`Hör zu
1. Ich habe einmal den ganzen Abend Deinen Blick gestreift !
2. Kann es sein, dass Du vorher mitgekriegt hast, dass ich schwul bin und Dinge jetzt anders interpretierst.
3. Du rennst hier mit dermassen aufgerissenen Augen um, kann es sein, dass Du in diesem Zustand Dinge anders interpretierst.
4. Bin ich tasächlich schwul
5. Stehe ich auf gleichaltrige
6. Bin ich ein erfahrener 38jähriger Schwuler, der genau weiss wohin er gehen muss, wenn er Sex will.
7. Bin ich nicht hier wg. Sex (erinnere Punkt 6)`

Kurzes Schweigen, dann meint er:

`OOOHH jetzt hast Du mich völlig überrumpelt .....`

Schweigen

Er: `Aber man wird sich doch noch ganz normal unterhalten dürfen ...`

Ich: `Ja klar`

Er: ` Ich kenne ja auch Schwule, sind tolle Kumpels, aber das Sexuelle will ich halt nicht ...`

Ich: `Sex steht zwischen uns beiden gar nicht zur Debatte`

Schweigen

Er: `Probieren möcht ich das natürlich unbedingt mal`

Ich: `Aber doch nicht mit Tyrannosaurus Sex gleich beim ersten Mal, oder ? `

und so weiter und sofort ...
... es löste sich dann auf ......


:confused:

na, wer war`s :D;)
 
aus der Diskussion: Das neue Ratespiel `Legendäre Postings`
Autor (Datum des Eintrages): Punk24  (30.12.04 14:40:03)
Beitrag: 21 von 102 (ID:15425970)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online