Fenster schließen  |  Fenster drucken

<p align=justify><br><br>Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG<br><br>Mergers & Aquisitions<br><br>Medisana AG:Erwerb der übrigen Anteile an der Medisana Benelux N.V.<br><br>Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.<br>Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.<br><snapshot>------------------------------------------------------------------------------<br><br>Die Medisana AG hat am 29. Dezember 2004 49% der Anteile an der Medisana<br>Benelux N.V. erworben, einschließlich der Gewinnbezugsrechte für das<br>Geschäftsjahr 2004. <br></snapshot><br>Damit hält die Medisana AG nunmehr 100% der Anteile an der Medisana Benelux<br>N.V.<br>Der Kaufpreis betrug 350.000 EUR. Die Medisana Benelux N.V. ist seit 2 Jahren<br>die ertragsstärkste Tochtergesellschaft der Medisana AG.<br><br>Meckenheim, 30. Dezember 2004<br><br><br><br><br>Medisana AG<br>Eisbachstr. 2<br>53340 Meckenheim<br>Deutschland<br><br>ISIN: DE0005492540<br>WKN: 549254<br>Notiert: Frankfurt; Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard);<br>Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart<br><br>Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.12.2004<br><br><br>Autor: import DGAP.DE (© DGAP),16:41 30.12.2004</p>
 
aus der Diskussion: 30.12.04 DGAP-Ad hoc: Medisana AG &lt;DE0005492540&gt;
Autor (Datum des Eintrages): ad_hoc  (30.12.04 16:45:09)
Beitrag: 1 von 1 (ID:15426793)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online