Fenster schließen  |  Fenster drucken

Alle Aktiensplits in Ehren! Aber,dass ein Vorstand, und das ist Russel als CEo sich 240 Mio Aktien zuschanzt, für die ein Aktionär 240 Mio mal 0,006 Cent bezahlen muss - Vetternwirtschaft der Extraklasse.

Bitte negiert,was ich da schreibe, denn eigentlich steht B2digital auf meiner Beobachtungsliste und gilt somit solange als Kauf, bis ich ihn weder von meiner Liste gestrichen habe!

Wie gesagt, ich beobachte weiterhin und rate denjenigen, die investiert sind, nicht zu verkaufen. @dynamo cool bleiben.

Solange der Verfall noch anhält lass ich mein Kapital,dass ich eigentlich weiter diversifizieren wollte, bei meinen derzeitigen Investments und bau mit dem B2digital Kapital meine Anteile an der CBB Holding weiter aus.

Viel Erfolg
 
aus der Diskussion: B2digital...News,Meinungen,Erwartungen.............
Autor (Datum des Eintrages): PleitegeierPRC  (18.02.05 15:29:23)
Beitrag: 58 von 897 (ID:15852171)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online