Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hier irrte Herr Prior gewaltig.

Travel24.com notiert mittlerweile bei 11,95 €. Gegenüber einem Emissionskurs von 29 €
entspricht das einem satten Minus von 58,79 %.

Ich wäre ja schon zufrieden, wenn uns Herr Prior wenigstens halbwegs plausibel erklären
könnte, worauf dieser scharfe Kursrückgang zurückzuführen sein dürfte.

Braucht Travel By US dringend Geld und versilbert die Tauschwährung?

Die WO-Redaktion listet akribisch jede Firmenübernahme durch Travel24.com auf und postet die Meldungen dann gleich mehrfach,
aber eine Begründung für den Kursrückgang ist von dort bisher nicht gekommen.

Auch den Konsortialbanken Commerzbank und BNP scheint die Talfahrt von Travel24.com mittlerweile gleichgültig zu sein. Oder ist
jemandem eine plausible Erklärung dieser Banken bekannt? Vielleicht sollten wir alle mal an Travel24.com und die Commerzbank schreiben
und eine Erklärung verlangen.


N.
 
aus der Diskussion: ***Priorbörse***Prior rät zum Kauf von Travel24.com WKN: 748750
Autor (Datum des Eintrages): NOBODY_III  (21.08.00 16:59:14)
Beitrag: 2 von 11 (ID:1625467)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online