Fenster schließen  |  Fenster drucken

Bin weiterhin von der Firma überzeugt.Aber wie es schonmal in so einem Börsenbrief: B2Digital scheint ein "Alles oder Nichts"-Wert zu sein.Gut,das mag für die allermeisten OTC-Titel zutreffen.Aber in dem Brief war ja bei positivem Verlauf 2005/2006 von 0,3 Euro und 2009 über 1 Euro die Rede.Okay,inwiefern Schmider-Investments glaubwürdig ist,kann ich nicht beurteilen.Ich finde,daß es fast unmöglich ist,zu schätzen,wo B2Digital in ein paar Jahren stehen wird,aber ich tippe,daß sie entweder pleite gehen in den nächsten Jahren oder sich der Kurs sehr deutlich vervielfachen wird(und in der Richtung scheinen hier einige zu denken).Warum nicht irgendwann bei 10 Cent oder mehr?Ich halte meine B2D-Aktien auf jeden Fall mindestens ein Jahr (mache ich immer,wenn ich welche kaufe),weil ich langfristig von dem Wert übezeugt bin und dem Titel "Zeit geben möchte,sich zu entfalten".Er mag nächste Woche wieder kurzfristig 20-30 Prozent runtergehen,aber die Rechnung wird am Ende bezahlt und ich rechne in allerfrühestens 11 Monaten ab,wahrscheinlich sogar noch um einiges später.
 
aus der Diskussion: B2digital...News,Meinungen,Erwartungen.............
Autor (Datum des Eintrages): DerBachelor  (01.04.05 21:42:22)
Beitrag: 109 von 897 (ID:16280005)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online