Fenster schließen  |  Fenster drucken

Auch bei travel24.com hat man keine plausible Erklärung für den
Kursrückgang.

Bei der zum Börsengang festgelegten Strategie der Internationalisierung und dem Markenaufbau läge man sehr gut im Plan
und sei mit den bisherigen Entwicklungen äußerst zufrieden.
Dennoch arbeite man weiterhin an den Zielen und würde künftig sehr
gute strategische Ergebnisse verzeichnen können.

Einen kleinen Einblick über die geplanten Entwicklungen gibt sicher der nächste Woche erscheinende Halbjahresbericht.

N.
 
aus der Diskussion: ***Priorbörse***Prior rät zum Kauf von Travel24.com WKN: 748750
Autor (Datum des Eintrages): NOBODY_III  (22.08.00 11:26:22)
Beitrag: 4 von 11 (ID:1631519)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online