Fenster schließen  |  Fenster drucken

hallo grave, da mußt du durch. imh hat halt 24firmen. oder
ignorier einfach.

diese Lösung wurde mit blue-orbit.de (@point.gmbh/siemens)
und wall ag, berlin erstellt.

Wall im ersten Jahr als Aktiengesellschaft erfolgreich (wall.de)

Berliner Unternehmen katapultiert die Branche mit Weltneuheit ins
Internet-Zeitalter

(Berlin, 22. Mai 2000). Die Wall Aktiengesellschaft präsentierte auf der
heutigen Jahrespressekonferenz mit der „intelligenten Wartehalle“ eine
Weltneuheit, die das Unternehmen wiederum als innovativen
Branchenführer bestätigt.

„Wir bringen Internet und E-Commerce an die
am stärksten frequentierten Kommunikationspunkte Ö die Bus- und
Tram-Wartehallen“ Ö sagte Hans Wall, Vorsitzender des Vorstandes.
Die „intelligente Wartehalle“, ausgerüstet mit einem e-Infoterminal für
Telefon, Notruf, Stadtinfos, elektronisches Ticketing und auf Wunsch mit
Zugang zu Internet und E-Commerce, mit Solarzellen zur
Stromgewinnung sowie mit dynamischer Fahrgastanzeige steht den
Großstädten der Welt bereits jetzt im formvollendeten Design von GK
Sekkei, Tokio bzw. Prof. Josef Paul Kleihues und Prof. Helmut Staubach
kostenlos zur Verfügung. Das Angebot wird durch den ebenfalls
kostenlosen Service der Montage, Wartung, Reinigung und Reparatur
komplettiert. Finanzierungsmodell ist die vertraglich gesicherte
Vermarktung der integrierten hinterleuchteten Plakatflächen.

Die Präsentation setzt ein Ausrufezeichen hinter ein insgesamt
erfolgreiches Jahr bei der Marktexpansion und im Gesamtergebnis.
 
aus der Diskussion: die zukunftsereignisse im Internetgeschäft
Autor (Datum des Eintrages): titian  (29.08.00 14:22:39)
Beitrag: 18 von 18 (ID:1687201)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online