Fenster schließen  |  Fenster drucken

ich finde das nicht lustig.das ist kein spass mehr.



leute verhungern in afrika,kleine kinder mit dicken bäuchen,und wir müssen hier ressourcen an fragwürdige islamisten verschwenden.

eine abschiebung kostet hier zwar geld,aber dies sollte schnellstmöglichst durchgeführt werden,den freiwerdenen studienplatz bzw das gesparte geld sollte dann schnellstmöglichst einem bedürftigen afrikaner gespendet werden.
es geht um leben und tod,das ist kein spass.(bei 100 000 enden ähnlichen fällen die nicht so bekannt sind ebenso)
 
aus der Diskussion: Börsianer aufgepasst: Spendensammlung für Herrn Mzoudi
Autor (Datum des Eintrages): whitehawk  (14.06.05 12:54:18)
Beitrag: 5 von 6 (ID:16884830)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online