Fenster schließen  |  Fenster drucken

... und von wem ist dieses



gerade komme ich zurück vom arzt. krebsvorsorge.
bei diesem arzt war ich heute zum ersten mal. ich
hatte gewechselt, weil mein bisheriger gynäkologe den
spleen hat, seine patientinnen in der 3.person singular
anzusprechen.

als ich irgendwann mal bei ihm saß, stellte er mir die frage:"nimmt sie eigentlich die pille?" und als ich darauf ganz automatisch, so als hätte ich nie anders gesprochen antwortete "sie nimmt, war mir klar, ich mußte schnellstmöglich einen neuen gynäkologen finden.

heute war also mein erster termin beim "neuen".

am empfang sucht eine kleine, zierliche, platinblonde arzthelferin mit mini-pli-dauerwelle meine karteikarte...
ich sag ihr:"die werden sie nicht finden, ich bin nämlich zum ersten mal hier!" und sie antwortet:"ach so, frau wallace, na dann, herzlich willkommen bei uns, wir hoffen, sie werden sich bei uns wohlfühlen"...und sie lächelt mich an.
ich renne hinaus, um zu prüfen, ob ich mich in einer arztpraxis befinde oder vielleicht in einem hotel gelandet war... eine wellness-farm? nun, draußen stand dran "praxis für gynäkologie und geburtshilfe"...mußte also stimmen.
ich war völlig verwirrt, checkte noch einmal, ob hinterm empfang nicht irgendwelche regale mit schlüsselfächern zu sehen waren und nahm dann aüßerst überrascht im wartezimmer platz.

2 min. später:
"frau wallace, bitte"...die kleine blonde frau lächelt mich an. "huch," sag ich, "das geht aber fix bei ihnen"-"nein, nein, bevor es los geht muß ich mich noch ausquatschen."

häh? ausquatschen? die frau kennt mich nicht mal? sehe ich aus wie frau doktor gundula aus dem goldenen blatt???
komisch.
na gut, leicht verstört folge ich der frau, bereit ihren kummerkasten zu spielen. "hab ich gesagt `ausquatschen`?hihi, ich meine natürlich ausquetschen, frau wallace, ich muß sie noch ausquetschen!"
aha, so, so denke ich.

"frau wallace, wann hatten sie zum ersten mal ihre periode? äh ich meine so im mädchen-alter" ich bin etwas verwirrt und frage mich, ob es frauen gibt, die zum ersten mal in jungen jahren und dann irgendwann mal im alter das erste mal ihre tage bekommen haben...
sie lächelt mich an.
"wollen sie es genau wissen? schätze ich hab so 144 wochen meines lebens mit menstruieren verbracht!"
ich sehe wie es unter ihrem blondschopf rattert...
"he, kleiner scherz," ich zwinker ihr zu, "so mit 14!"

dann fragt sie mich das übliche:
"verheiratet?"-"nö"
"kinder?"-"nö"
"abtreibungen?"-"nö"
"fehlgeburten?"-"nö"
"allergien?"-"nö"
"unterleibs/-brustkrebs bei mutter oder schwester bekannt?" "nö" (ich hab gar keine schwester)
"nehmen sie regelmäßig medikamente?"-"nö" (heiß ich tili-antarra?)
"vielleicht die pille?????????"-"nöööööööö!!!!!!"
und dann die alles entscheidende frage:"darf ich sie mal was fragen...äh...sind sie noch jungfrau?"das war zu viel für mich. ich konnte es nicht fassen...
ich denke WAAAAAAAAAAS? WAS WILLST DU BUNTE BOHNENSTANGE EIGENTLICH VON MIR? BIN ICH SO SCHÄBIG? SEH ICH SO BIEDER AUS ODER WAS? WAS GLAUBST DU, WER DU BIST?
ich nehme all meinen mut zusammen und will sagen:"hör zu, blondie, ich halte mich sexuell für durchaus sagen wir engagiert, aktiv kann ich zur zeit nicht behaupten...aber engagiert, jawoll, engagiert!"
stattdessen sage ich : "NEIN"
und sie lächelt.
dann soll ich nochmal im wartezimmer platz nehmen. ich verlasse wütend dieses räumchen und renne fast einen kleinen graumelierten syrer um. er geht mir bis zu den brüsten und in selbige taúcht er auch spontan ein... der arzt!
ich ziehe ihn am schopf wieder raus und sage "tag, herr doktor!" er blickt zu mir hoch und sagt "guten tag, alles klar?"

ich nehme im wartezimmer platz.

2 min später.

"frau wallace, bitte!"
die untersuchung beginnt. ich plaudere munter mit dem arzt...erkläre ihm, warum ich nicht mehr zum anderen gehen will usw.
eine ganz normale untersuchung. mein neur arzt ist sehr gründlich. ultraschall, das ganze brumborium...
zum schluß schüttelt er mir die hand und entlässt mich mit den worten "wir sehen uns dann in einem halben jahr, okay? äh und noch was, was ich ihnen noch sagen wollte:"sie haben wunderschöne eierstöcke!"
 
aus der Diskussion: Das neue Ratespiel `Legendäre Postings`
Autor (Datum des Eintrages): Kieberer  (29.06.05 16:16:50)
Beitrag: 101 von 102 (ID:17063033)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online