Fenster schließen  |  Fenster drucken

hi mufflon,
du hast keine Negativmeldungen gefunden, weil es keine gibt.
Das mit dem Abgehn ist so `ne Sache, das muß nicht gleich passieren,
bei manchen Werten dauert das etwas (und das nicht ohne Grund,
da will noch jemand billig einkaufen;)).
Die Story ist top, und charttechnisch kommen wir in eine
entscheidende Situation, das Dreieck wird immer kleiner,
ab 24,5€ dürfte es steil nach oben gehen, unter 22€ nach unten,
ersteres Szenario scheint mir wahrscheinlicher, da die
Zahlen meiner Meinung nach noch nicht im Preis berücksichtigt
wurden. Auch häufen sich positive Analystenkommentare,
es ist nur eine Frage der Zeit, bis es Kaufempfehlungen nur
so hagelt;)


----------------------------------------------------------------------
HSBC Trinkaus


Macropore mit postiven Aussichten

Datum : 01.09.2000
Zeit :12:33


Die Analysten des Bankhauses HSBC Trinkaus & Burkhardt stehen der Aktie von Macropore (WKN 940682) positiv gegenüber.

Der Umsatz habe im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 0,3 Mio. US-$ auf 3,5 Mio. US-$ erhöht. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen habe 0,5 Mio. US-$ betragen, das EBITDA hätte sich im zweiten Quartal leicht positiv entwickelt. Aufgrund von Stockoptionplänen sei der Nettoverlust in den ersten sechs Monaten von 2,2 Mio. auf 2,9Mio. US-$ angewachsen.

Die Halbjahreszahlen würden sowohl auf ein starkes Marketing als auch auf gute Kostenkontrolle hinweisen. Allerdings können sie nicht auf das ganze Jahr hochgerechnet werden, da das zweite Halbjahr von der Fokussierung auf die beiden neuen Abteilungen Orthopädie und Rückgrat beeinflusst würde.

Da das Unternehmen in den beiden neuen Sparten Erfolge verzeichnen dürfte, sei beim Börsenneuling insgesamt mit einer positiven Wertentwicklung zu rechnen.

______________________________________________________________________


Neuer Markt Inside


Macropore aussichtsreich

Datum : 31.08.2000
Zeit :11:30


Die Analysten vom Börsenbrief Neuer Markt Inside halten die Aktie der
Macropore Incorporation (WKN 940682) für ein aussichtsreiches Investment.

Der Technologieführer in der Entwicklung und Produktion bioresorbierbarer Implantate berichtet für die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 3,465 Millionen USD nach 0,297 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum.

Die Erlöse würden nahezu vollständig aus dem Bereich der Gesichts-,
Kiefer- und Schädelchirurgie stammen. Der Umsatz im zweiten Quartal 2000 habe gegenüber dem ersten um 75% auf 2,206 Millionen US-Dollar zugelegt.

Der operative Gewinn für das oben genannte Geschäftsfeld betrage 1,029
Millionen USD. Alle Geschäftsbereiche zusammen würden das erste Halbjahr mit einem operativen Verlust von 0,523 Millionen USD abschließen.

Das Unternehmen habe die amerikanische FDA Zulassung für das "Protective Sheet", eine neue Plattformtechnologie in der Heilung von Knochendefekten, bereits ein Jahr früher als erwartet erhalten. Die Zulassung eröffne Macropore einen 1,5 Milliarden US-Dollar Markt.

Der Titel sei vielversprechend, so die Expertenmeinung.

..und, hört sich gut an, oder??

viel spaß* damit

;)rr;)
 
aus der Diskussion: Macropore ???
Autor (Datum des Eintrages): rainrain  (02.09.00 16:12:55)
Beitrag: 4 von 36 (ID:1728378)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online