Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hi Gisel!
Zum Prozedere der Kontoeröffnung und zu den Online-Banken ist alles gesagt und nichts mehr hinzuzufügen.
Zu den 3.000,-- DM ist zu sagen, daß man auch bei entsprechend laaaaaangem Anlagehorizont eine Million draus machen kann. Denk mal an beispielsweise Microsoft oder EM-TV, mit etwa 10.000,-- DM wärst Du längst Millionärin!
Noch weiß ich nicht, wieviel Du wirklich riskieren willst (mal vom auszuschließenden Totalverlust abgesehen). Klar, die DAX-Werte sind relativ sicher, es kann im Schnitt wenig passieren, wobei ich da Bayer, Siemens und SAP bevorzugen würde, aber andererseits sind die Gewinnmöglichkeiten meines Erachtens geringer als z.B. bei Werten des Neuen Marktes, wobei Du hier nicht auf das KGV, also das Kurs-Gewinn-Verhältnis, schauen solltest. Auch am Neuen Markt gibt es solide Werte mit entsprechend viel Substanz, sich jedoch nur auf boards wie wallstreet:online verlassen, ist sehr gewagt, da man sich als "Anfänger" leicht von fremden Meinungen irritieren lassen kann.

Ich werde mich hüten, hier öffentlich Werte des Neuen Marktes zu verkünden, von denen ich glaube, daß sie mittelfristig outperformen werden, weil ich nicht ständig angegiftet werden möchte und auch nicht immer Zeit habe, permanent zu antworten oder mich rechtfertigen zu müssen, aber ich könnte Dir mit einigermaßen gutem Gewissen den einen oder anderen Wert ans Herz legen, ohne diesen damit pushen zu wollen oder gar zu können.
Für eine etwas spekulativere Anlage könnte ich Dir auch eine Aktie nennen, ohne jedoch in diesem Fall meine Hand dafür ins Feuer legen zu wollen.
Alles in allem solltest Du vor der Investition einfach ein paar Unternehmen per Internet anschauen, deren Stories dahingegend überprüfen, ob sie Dir gefällt, weiterhin nicht unwesentlich ist die Tatsache, daß die Unternehmen die Analystenschätzungen einerseits und vor allem die selbst gesetzten Ziele/Umsatzzahlen/Gewinne übertreffen. Eine marktbeherrschende Stellung ist auch nicht schlecht. Mit einem solchen Unternehmen fährst Du auf Dauer gut.

Wie ich Dir bereits geschrieben habe, antworte ich Dir gerne auf Deine Anfrage.

Jetzt muß ich mich aber zunächst um mein Depot und meine Werte kümmern; ab und zu werde ich jedoch in Deinem thead nachschauen, ob irgendwelche Fragen auftauchen bzw. ob Du vielleicht keine Möglichkeit hattest, mir `ne message zukommen zu lassen.

Viel Erfolg, Kingtom
 
aus der Diskussion: Absolute Beginner
Autor (Datum des Eintrages): kingtom  (05.09.00 17:22:12)
Beitrag: 12 von 13 (ID:1751541)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online