Fenster schließen  |  Fenster drucken

NEFcom macht es vor: Solche Preise kann man anbieten, wenn man eigene Leitungen hat!!!

Highspeed - Flatrate für 29 Mark
Dienstag, den
05.09.00 13:02

aus den Bereichen Telcos, Provider


Ab Mitte September bietet der City-Carrier NEFkom eine Highspeed-Flat für 29 DM im Monat an. Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit der "NEFonline highspeed-flat" beträgt bei ISDN inkl. Kanalbündelung 128 Kbit pro Sekunde.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate; Voraussetzung für die neue Internet-Pauschale ist ein NEFkom Telefonanschluss (Analog oder ISDN), der 29 bzw. 43,50 DM im Monat kostet.

In den Zeiten Montag bis Freitag von 16.00 bis 06.00 Uhr und an den Wochenenden von 0 bis 24 Uhr sind mit dieser Monatspauschale von 29 DM dann alle Kosten des Internetzugangs abgedeckt. Weitere Anmelde- oder Einrichtungskosten entstehen nicht. Ausserhalb dieser Zeit ist der Zugang fuer 1,9 Pfennige in der Minute je B-Kanal moeglich.

Derzeit bietet der Carrier seinen Telefonanschluss mit "highspeed-flat" in den Städten Nürnberg, Erlangen, und Fürth an. Eine Ausdehnung des Angebots auf andere Staedte in Mittelfranken ist im Jahr 2001 geplant.
(tma)




CB....der schon ganz auf den neuen LowCost-Tarif von Primacom ist!!!

http://www.kabelinfo.de
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 84
Autor (Datum des Eintrages): Cyberbob  (05.09.00 18:12:27)
Beitrag: 34 von 117 (ID:1752071)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online