Fenster schließen  |  Fenster drucken

Mal eine Frage in die Runde:

Warum bringt Primacom nicht endlich einen dritten, supergünstigen Einsteigertarif für deutlich unter 30,-DM pro Monat?

Natürlich könnte man da ein paar Tricks einbauen, die die tatsächlichen Kosten oder einfach den Nutzen für effektives Surfen im Internet einschränkt/ausgleicht. Beispielsweise eine weitere Senkung der Surfgeschwindigkeit oder aber eine noch geringere Volumenbegrenzung.

Wichtig ist doch einfach, dass die Leute auch auf lange Sicht hin gesehen angelockt werden.

Oder habt ihr die vor einiger Zeit angebotenen Testangebote zahlreicher Internetdienstleister ausprobiert?

Ich glaube, dass die meisten Kunden vor allem eines abschreckt:
Lange Laufzeiten in Verbindung mit hohen Entgelten.

CB

http://www.kabelinfo.de
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 84
Autor (Datum des Eintrages): Cyberbob  (13.09.00 09:30:40)
Beitrag: 82 von 117 (ID:1813509)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online