Fenster schließen  |  Fenster drucken

Liebe BS,

was verstehst du unter dem Begriff "Nötigung" oder "Erpressung"?

Soweit ich es bis jetzt verstehe:

Bislanng konnten die Kunden von Primacom die ganzen ~15 Privatsender + ~6 Dritte Programme für den Grundbetrag von ~25,-DM pro Monat schauen.


Jetzt aber sollen sie für dieselbe Leistung:

+ 25,-DM Grundgebühr

+ 9,95 DM Digitalbox-Gebühr

+ 15,- DM für alle bislang kostenlosen Kabelkanäle zahlen?????
-------------
~ 60,-DM
Das macht vorneweg: ~60,-DM pro Monat für etwas, dass sie bislang für ~25,-DM haben konnten?????


Sagt mal, spinnen die jetzt total? Wir haben doch schon zur Genüge gesehen, dass die Ossis, sorry für diesen Ausdruck Bödi, schon wegen Gebührenerhöhungen von ein, zwei Mark auf die Barikaden gegangen sind.

Was glaubt ihr denn, wird nun passieren?

Wer glaubt, dass man so ohne weiteres den Ostbürgern auf einmal mindestens 35,-DM pro Monat mehr entlocken kann, ohne einen entsprechend höheren Nutzen anzubieten?!

CB......der einfach nur sprachlos ist!!!!

http://www.kabelinfo.de
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 84
Autor (Datum des Eintrages): Cyberbob  (14.09.00 16:58:11)
Beitrag: 99 von 117 (ID:1830285)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online