Fenster schließen  |  Fenster drucken

Wer glaubt ihr,

wird für die schon mit Werbung überhäuften Privatkabelsender auch nur einen Pfennig Gebühr pro Monat abgeben?????

Eine Einspeisungs- bzw. Durchleitungsgebühr durch TV-Kabelnetze für die Sender ist ja noch nachvollziehbar, auch wenn es da demnächst noch einige Rechtsstreitigkeiten diesbezüglich geben wird.

Primacom hat jedoch mit diesem Vorhaben definitiv sein Bild und Ansehen bei den Kunden verloren.

CB.....der selber seinen Kabelanschluß kündigen würde, bei solch einem Verhalten seines Netzbetreibers!!!!
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 84
Autor (Datum des Eintrages): Cyberbob  (14.09.00 17:58:28)
Beitrag: 103 von 117 (ID:1830943)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online