Fenster schließen  |  Fenster drucken

Wer spricht von "Nötigung" oder "Erpressung ? CB ist leider schon wieder deppressiv...


NRW wird auch solche Pakete anbieten...

Stuttgart (dpa). Das amerikanische Unternehmen Callahan, Mehrheitseigner der TV-Kabelnetze in Nordrhein-Westfalen und Baden- Württemberg, hält die Kabelgebühren in Deutschland für "furchtbar niedrig". Das sagte der Chef des Netzbetreibers, Richard J. Callahan, beim Auftakt des Zukunftsforums "Kabel 21" am Mittwoch in Stuttgart. Die Zuschauer sollten in Zukunft Pakete mit unterschiedlichen Angeboten und Preisen wählen.

Ich sehe die Aktie über €50 bis Ende September (inklusive AGFB Verschmelzung).
Der Rest sind destruktive Milchmädchenrechnungen.

BS die nicht umsonst gewartet hat.
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 84
Autor (Datum des Eintrages): Big Sister  (14.09.00 18:06:41)
Beitrag: 104 von 117 (ID:1831026)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online