Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hi Bödi,

nett gemeint, aber die zu erwartenden Prozesse und Klagen werden eintreffen.

Primacom hätte besser das Geld für gute Public Relations ausgeben sollen, als sich teure Aufsichtsratsmitglieder zu leisten, der Nutzen sehr umstritten ist.

Werde es demnächst aber nachholen.

Gruss,

Ingo alias CyberBob

http://www.kabelinfo.de
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 84
Autor (Datum des Eintrages): Cyberbob  (14.09.00 18:39:45)
Beitrag: 110 von 117 (ID:1831362)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online