Fenster schließen  |  Fenster drucken

<p align=justify><snapshot>Die Balda AG (ISIN DE0005215107/ WKN 521510), ein Systemlieferant von Formteilen aus Hochleistungskunststoffen, konnte in den ersten neun Monaten 2005 bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen.<p>Konzernangaben vom Mittwoch zufolge wuchsen die</snapshot> Umsatzerlöse um 8,8 Prozent auf 281,5 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 258,8 Mio. Euro).<p>Das operative Konzern-Ergebnis (EBIT) stieg um 11,5 Prozent auf 38,7 Mio. Euro (Vorjahr: 34,7 Mio. Euro). Die EBIT-Marge hat sich im ersten Dreivierteljahr 2005 gegenüber dem Vergleichszeitraum mit 12,7 Prozent leicht auf 13,0 Prozent verbessert. <p>Balda steigerte das Vorsteuerergebnis (EBT) von Januar bis September 2005 um 14,0 Prozent auf 35,5 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 31,1 Mio. Euro). Der Überschuss erhöhte sich um 22,8 Prozent auf 23,8 Mio. Euro (19,3 Mio. Euro) bzw. auf 59,3 Cent je Aktie (49,8 Cent). <p>Für das Gesamtjahr 2005 geht das Unternehmen nach wie vor von einem Umsatz von 420 bis 430 Mio. Euro aus. Ebenso rechnet der Vorstand weiterhin mit einem Erreichen der oberen Bandbreite des bisher prognostizierten Vorsteuerergebnisses (EBT) in Höhe von 45 bis 47 Mio. Euro.<p>Gestern stiegen die Aktien um 1,12 Prozent und schlossen bei 9,95 Euro.<p><br><br><b>Wertpapiere des Artikels:</b><br><a href=http://www.wallstreet-online.de/si/charts/chart.php?woid=8745& TARGET=wosi><u>BALDA AG</u></a><br><br><br>Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),08:45 26.10.2005</p>
 
aus der Diskussion: Balda steigert Umsatz und Ergebnis
Autor (Datum des Eintrages): Nachrichten  (26.10.05 08:50:07)
Beitrag: 1 von 2 (ID:18448107)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online