Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo stan5

GSC-Research sieht bei KAMPS eine techn.Erholung im Rahmen der Möglichkeiten; diese wird aber nicht anhaltend sein, da der Titel zum Einen charttechnisch stark angeschlagen ist(Unterstützungen bei 18,30 und 15,50).
Nach 49%iger Beteiligung an der französ. SB-Kette "Harrys" ist eine weitere Beteiligungsaufstockung im Gespräch, sodass eine weitere Kapitalerhöhung droht (Bankgesellschaft Berlin)



gruss fuxx
 
aus der Diskussion: OSSI-Thread für Montag,den 18.09.2000
Autor (Datum des Eintrages): fuxx1.0  (18.09.00 15:35:31)
Beitrag: 28 von 46 (ID:1859678)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online