Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ThaMuggel

Angst habe ich vor meinen Advanced Medien Aktien keine! Aber verärgert bin ich schon!
Und zwar aus folgenden Gründen. Wenn ich von Anfang an gewußt hätte, was für eine schlechte PR und IR Advanced Medien macht, wäre ich viel, viel später in diesen Wert eingestiegen! Nicht bei 9 und 10 Euro, sondern erst bei 7,30 oder vielleicht 6,50 Euro!!!!!
Das ist der Punkt den es zu bedenken gilt. Außerdem sind bestimmt noch mehrere in diesen Wert bei kursen zwischen 12 und 17 Euro investiert, die dem Aktienkurs anfang des Jahres sicher mehr zugetraut haben und nun natürlich zurecht riesig enttäuscht sind! Mir selbst wurde telefonisch von Advanced Medien mitgeteilt, daß für sie Kurse unter 9 Euro eigentlich gar nicht mehr vorstellbar sind.
Und dann wären da noch die Anleger, die bei der Kapitalerhöhung teilgenommen haben. Sie vertrauten auch dann noch und investierten Gutes Geld in das Unternehmen! Ich bin ganz klar der Meinung, all diese Aktionöre sind ganz stark betrogen worden. Und wenn sich das Unternehmen wirklich auf die Hinterbeine gestellt hätte und etwas für das Image getan hätte, wäre dieser Kursverlauf niemals zustande gekommen!
Und wer aufgrund dieser Fakten das Unternehmen immer noch in Schutz nimmt, ist ein reinrassiger Fundamentalist und vergießt die Psyche der Anleger vollständig!
Und außerdem wird Advanced Medien trotz der guten Gewinne nie zum Höhenflug ansetzen können, wenn die Aktie bei den Anlegern weiterhin unbeliebt bleibt. Dann werden wir auch langfristig einen schwachen Kursanstieg haben. (Die Aktie wird dann halt nie mehr als mit einem KGV von 30 -40 bewertet werden, obwohl sie 60 - 70 verdient hätte)
 
aus der Diskussion: Ergebnisse der Septemberwette ( 23 Teilnehmer)
Autor (Datum des Eintrages): Wahrheitsfinder  (18.09.00 21:46:01)
Beitrag: 14 von 27 (ID:1863262)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online