Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo,

laßt doch den Judas in Ruhe. Es gibt keinen Grund, so über ihn herzufallen!

Es sei denn, man hat seine Postings als Grundlage für eine Anlageentscheidung
genommen. Oder er hat mit seinen Postings Hoffnungen geweckt, die unerfüllt
geblieben sind! Oder man hat sich so auf ein Ende der Warterei gefreut, das einem
der Frust der Warterei jetzt wieder in seiner ganzen Härte überfällt!

Wer jetzt enttäuscht ist, hat auch entsprechende Erwartungen gehabt! Und wenn
sich individuelle Erwartungen nicht erfüllt haben, so sollte jeder selbst damit fertig
werden und nicht jemanden anderen dafür verantwortlich machen!
Ein Listing ist ein öffentlicher Vorgang; Wenn ein Sub-Insider die Info bekommt,
können wir dies zum gleichen Zeitpunkt bei Edgar nachlesen.
Und wenn die AMEX bereits ein Kürzel vergeben hat (UGD), warum sollen wir über
ds Börsensegment rätseln!
Laßt also Judas weiter seinen Insider aktivieren! Wir aktivieren weiter unsere
Gehirnzellen und sehen uns die Aktivitäten von Bland an.
Pathways abgehakt, jetzt CARDSNMORE als nächster Baustein, 16.10. Präsentation,
dann Bellagio Hotel mehrere Räume zum Verhandeln für ein "gewaltig verbessertes Produkt".


Hier noch eine Beigabe an unsere Brüder jenseits der Registrationlinie:

Ich bin reich geworden, weil ich zäher war als die Zähesten
und schlauer als die Schlauesten. (Dagobert Duck)

Gruß JoeUp

*und jetzt schon wieder ein neuer Mann an Bord. Einer mit Connection ;)
 
aus der Diskussion: Upgrade - 61. Forum
Autor (Datum des Eintrages): JoeUp  (21.09.00 07:30:32)
Beitrag: 73 von 107 (ID:1885316)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online