Fenster schließen  |  Fenster drucken

moin Lothar,

vor ca. 14 Tagen hatte ich gesagt, daß wir zumindest kurzfristig auf die 100-Tage-Linie gehen, wenn in der Zeit bis einschließlich heute die 6,75 Euro nicht weit überschritten werden. Ich bleibe dabei.
Im Moment wird in den Medien eher negative Stimmung gemacht, da ja die Zinsen in Euroland in den nächsten Monaten kontinuierlich angehoben werden. Aus diesem und auch aus anderen Gründen, z.B. Konsolidierung des Marktes wird es meines Erachtens jetzt für mindestens ca. 2 Monate abwärts gehen. Dann aber im Februar, spätestens im April nächsten Jahres wird für ca. 3-6 Monate gute Stimmung an den Börsen herrschen, unter anderem auch wegen der Fußballweltmeisterschaft hier. Da können wir es uns nicht leisten (Medien) schlechte Stimmung zu machen :). Nach meiner Meinung wird das die einzige Phase innerhalb der nächsten 12 Monate sein, wo eine Aufwärtsbewegung vonstatten gehen wird.
OK, alles nur Phantasie und Vision meinerseits, aber würde das nicht mit dem Chart von Baader genial übereinstimmen? :D
Eine Schöne Woche
Stevie
 
aus der Diskussion: baader chartthread
Autor (Datum des Eintrages): risk0207  (21.11.05 11:10:32)
Beitrag: 70 von 172 (ID:18919706)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online