Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ati: den Namen hab ich mir selbst ausgedacht, Nazis nein danke!

@Manolo: Es ist nicht nur so dahingesagt. Allerdings will ich hier kein zweiter Judas oder PD werden. Da ich sehr lange (1,5 Jahre) in Upgd investiert war und täglich hier im Forum war, fühle ich eine gewisse Verantwortung meine Warnung auszusprechen, z.B. an Buy Hard und all die anderen, die hier sehr gute Arbeit geleistet haben. Nach so langer Zeit des investiert seins und dem Miterleben des sagenhaften Anstiegs von 3 auf 95 Euro verwischte irgendwie die Perspektive. Man sieht alles wie im Vergrößerungsglas was mit Upgrade zu tun hat. Seitdem ich nicht mehr investiert bin sehe ich das Unternehmen nüchterner.
Woher ich mein Wissen habe kann ich, wie hier üblich :cry: , leider nicht sagen. Jedenfalls bin ich von der Richtigkeit überzeugt und habe entsprechende Konsequenzen gezogen.
Über die langfristigen Aussichten kann ich nichts sagen. Wer also wirklich looong ist, den wird meine Aussage wahrscheinlich nicht interessieren, der kauft dann einfach nach bei fallenden Kursen. Trotzdem würde ich empfehlen nicht zuviel Geld zu investieren.
Allen noch viel Glück
GW
 
aus der Diskussion: Upgrade - 61. Forum
Autor (Datum des Eintrages): Grauwolf  (21.09.00 20:25:54)
Beitrag: 106 von 107 (ID:1893316)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online