Fenster schließen  |  Fenster drucken

@ alle außer "gimbl"

Das Splitdatum steht endgültig fest: Mologen "hat zum Ex-Tag 2.10.2000
einen Aktiensplit i.V. 1:2 beschlossen." (Quelle: DirektAnlageBank)
Dem Verhältnis entsprechend wird sich der jeweilige Depotbestand
zum Ex-Tag verdreifachen...

Durch diese Kapitalmaßnahme wird m.E. der Handel mit Mologenaktien
transparenter, da sich der Free-Float deutlich erhöht.
Diverse Fonds dürften verstärktes Interesse an der Gesellschaft haben,
was sich gepaart mit weiteren Unternehmensmeldungen (Bsp.: Wechsel an
den Neuen Markt) auch im Kurs positiv bemerkbar machen sollte...

See you, R.R.
 
aus der Diskussion: MOLOGEN - FORUM 12
Autor (Datum des Eintrages): Invest@r  (23.09.00 17:25:57)
Beitrag: 21 von 106 (ID:1908177)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online