Fenster schließen  |  Fenster drucken

Cyberbob, die Familie Preuß soll angeblich gegen eine Übernahme durch UPC sein. Das habe ich mal aufgeschnappt. Die restlichen Großaktionäre (außer AGFB) haben aber nur jeweils unter 6,5%.
Normalerweise würden Gespräche über außerbörsliche Paketkäufe durchsickern. Ich denke, ohne die Kleinaktionäre (und ein paar "mittelgroße" Aktionäre) geht nichts.
 
aus der Diskussion: PRIMACOM Thread 85
Autor (Datum des Eintrages): bödi  (29.09.00 12:29:03)
Beitrag: 99 von 167 (ID:1954153)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online