Fenster schließen  |  Fenster drucken

Es ist doch wohl ein Witz, wenn hier Firmen Karten mit lächerlichen 64K rausbringen. Aber anscheinend hat "die Welt" wirklich noch nicht von Upgrade gehört. Bin gespannt, wie lange ihr Leute wie Tillex in der Luft zerreisst. Hat er bisher in seinen Kursprognosen so Unrecht gehabt? Wer würde sich mit einer 64K -Karte auf den Markt wagen, wenn er Upgrade kennt? Welche anderen Firmen, Banken etc. würden solche Karten bestellen, wenn sie von Upgrade gehört hätten? Sie haben bestimmt alle von Upgrade gehört, nur glauben sie wohl nicht an die Technologie. Warum? Wer von euch kauft die Katze im Sack? Wollt ihr nicht auch im täglichen Leben die Produkte, die ihr kauft, zumindest gesehen bzw. getestet haben?
Ich glaube weiterhin an Upgrade, nur ist mir schleierhaft, warum keine Meldungen rüberkommen. Auch judas hält sich auf einmal sehr diskret zurück. Recht hat er. Hier wird etwas gespielt, das gut oder schlecht ausgehen kann. Wir werden irgendwann schlauer sein. Bei diesem Marktumfeld und keinen Meldungen kann der Kurs sehr wohl ins Bodenlose fallen. Erinnert ihr euch, wieviel Prozent er die letzten Wochen runter ist? Amex-Listing in ca 6 Wochen? Da ist noch verdammt viel Spiel drin. Allerdings, wer heut noch 1000 oder auch 2000 Shares besitzt, dessen Risiko ist ja wirklich begrenzt. Er sollte auf keinen Fall verkaufen. Die Chancen sind allemal da. Und in andere Werte im Moment zu investieren lohnt ja wohl auch nicht. Wie sagt man so schön?
Stay tuned.
Gruß
Rentner
 
aus der Diskussion: Upgrade 65. Forum wer hat den längeren Atem
Autor (Datum des Eintrages): Rentner  (11.10.00 22:08:54)
Beitrag: 125 von 153 (ID:2050493)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online