Fenster schließen  |  Fenster drucken

http://www.vrgz.org/html/info/beschwerde.html


Ich frage mich, wann z.B. der Bau-Berufsgenossenschaft einfällt, per Gesetzt eine sogenannte "Unfallabgabe" auf jeden Nagel, jeden Sack Zement oder sonstige Artikel zu erheben, den der normale Bürger in einem Baumarkt kauft.
 
aus der Diskussion: Verfassungsbeschwerde des VRGZ
Autor (Datum des Eintrages): Aarondac  (13.05.06 23:54:41)
Beitrag: 1 von 7 (ID:21564504)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online