Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]21571313[/posting]Soziale Politik kann nur funktionieren wenn der Starke dem Schwachen hilft. Wenn beide Schwach sind ist keinem geholfen.

Starker wahrer Spruch!

Somit gilt es, soziale Politik neu zu gestalten. Bei uns ist sie aktuell so gestaltet, das sie für etliche ausländische Zuwanderer schon zum "Prardies" wurde. Gleichzeitig stürzen etliche Deutsche in ein persönliches Fiasko, aus dem sie nicht wieder heraus finden.

Leider muß an der Stelle der Poltik ein starker Vorwurf gemacht werden. Beinahe alles, was man auch nur falsch machen kann, wurde umgesetzt.
-Auslandsinvestitionen können hier abgeschrieben werden, womit das "Weg-Investieren" geradezu gefördert wird, die Komunen gleichzeitig verarmen.
-Der Mittelstand, der diesem Teufelskreis nicht folgen kann, wird förmlich bekämpft, teils mit überzogenem Bürokratismus, teils mit folkommen überzogenen Abgaben und aufgebürdeten Kosten.

- Der Poltik fehlt das Wissen, wie man Rahmenbedingungen gestaltet, damit wieder im kleinen Bereich ein gewerbliches Gedeien entsteht.

Leider:O
 
aus der Diskussion: Warum jubeln alle nur oder kapier ich\'s nicht?
Autor (Datum des Eintrages): Rhum56  (14.05.06 12:53:43)
Beitrag: 22 von 74 (ID:21574117)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online