Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]21580490[/posting]unser hoher Anspruch ist nicht das Problem sondern dass es sich in D nicht mehr lohnt Leistung zu bringen. Sofort will der Sozialstaat beteiligt werden. Wer nichts hat bekommt in diesem Land alles, wozu arbeiten ?

nach 40 Jahren harter Arbeit wird einem Hartz4 Arbeitslosen kurz vor der Rente fast alles genommen was er sich angespart hat. Gerade jetzt werden wieder die Sätze nach unten "korrigiert"

Linke Politik benötigt Armut um sich selbst rechtfertigen zu können. Ein sich selbst verstärkender Teufelskreis.
 
aus der Diskussion: Warum jubeln alle nur oder kapier ich\'s nicht?
Autor (Datum des Eintrages): Peter_Pan.com  (15.05.06 09:51:25)
Beitrag: 35 von 74 (ID:21583957)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online