Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]22265512[/posting]sowohl die schweinshaxe als auch ein döner schmecken mir, wenn beides gut ist...um mcdonalds und konsorten mache ich einen weiten bogen, da dieses essen nicht sättigt, wie hier schon richtig geschrieben wurde...deine threads sind zwar oft provokant, aber ich möchte sie nicht mmissen..ich habe darüber auch schon herzlich gelacht...

allerdings ist wohl nicht das auftreten solcher läden ursache für die probleme, die deutschland hat.

wer etwas nachdenkt, weiss genau warum es deutschland so schlecht geht...hier wirken sich jetzt nichtstun und fehlentscheidungen der letzten 20 jahre aus...und die wiedervereinigung hat dies alles noch verschlimmert...wenn ich den aktionismus dieser regierung sehe, dann befürchte ich es wird leider nicht besser werden...

invest2002
 
aus der Diskussion: Wie lann eine Nation überleben, in deren Grenzen es mehr döner-und mcdonalds-buden gibt als Bratwurs
Autor (Datum des Eintrages): invest2002  (25.06.06 16:24:17)
Beitrag: 11 von 62 (ID:22265725)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online