Fenster schließen  |  Fenster drucken

Angeekelt: Gammelfleisch in Wurst und Döner

Der Skandal um verdorbenes Geflügelfleisch weitet sich aus. Verdorbenes Fleisch ist nach den bisherigen Ermittlungen mit großer Wahrscheinlichkeit bis auf die Teller der Verbraucher gelangt. Nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums in Niedersachsen ist das verdorbene Fleisch von Puten und Hühnern unter anderem zu Puten-Leberwurst und Döner-Fleisch verarbeitet und verkauft worden.

http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID1972300,00.html
 
aus der Diskussion: Wie lann eine Nation überleben, in deren Grenzen es mehr döner-und mcdonalds-buden gibt als Bratwurs
Autor (Datum des Eintrages): StellaLuna  (20.07.06 11:48:51)
Beitrag: 50 von 62 (ID:22804533)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online