Fenster schließen  |  Fenster drucken

Security Intelligence Technologies Inc.
Firmen-HP: http://www.secintel.com/
WKN: A0CAA7
US-Kürzel: SITG
Handelbar in USA und Berlin

Dies stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, sondern spiegelt nur meine Meinung wieder. Jeder handelt auf eigenes Risiko. Aufgrund der hohen Volatilität streng limitieren.

Security Intelligence Technologies Inc. ist ein brandheißer Stock-Pick, und dass aus mehreren Gründen.

1. Rekordvolumen!

Genau wie bei AMRE oder UBDE konnte man gestern ein Rekordvolumen beobachten. 4,811,104 Aktien wurden umgesetzt. So viele wurden noch nie in der Geschichte von SITG an einem Tag umgesetzt. Das tägliche Durchschnittsvolumen beträgt lt. yahoo.com gerade mal 121,475. (3-Monats-Schnitt)
http://finance.yahoo.com/q?s=sitg.ob

2. Ausbruch über die 3 Cent-Marke


3. Firmenstory

Vor allem im Irak setzen „Aufständische“ regelmäßig ferngezündete Bomben (Autobomben, auf Leitplanken gesetzte Bomben etc.) ein. Unmittelbar vor dem Erreichen des Angriffzielen (schwach gepanzertes Militärfahrzeug) wird der Zünder aus sicherer Entfernung gezündet.

Security Intelligence Technologies Inc. bietet eine Technologie, wie Menschenleben und Material wirksam geschützt werden können. Es neutralisiert Funksignale, welche die Bombe auslösen können.

Desweiteren ist die Lokalisation der Sendesignale möglich. So kann der Angreifer lokalisiert und bekämpft, oder festgenommen werden.

Der Einsatzbereich geht noch weiter. Besonders gefährdete Personen, wie Politiker u. a. werden die Kosten nicht scheuen und hier investieren. Wichtig: Hier die Produktpalette:

http://www.bombjammer.com

Hier einige Produktbeispiele:
Montiert auf einem Militärfahrzeug:


Getarnt auf einem Zivil-PKW:


Aber auch tragbar:


Erst gestern wurde vermeldet, dass Homeland Security Strategies, Inc., eine Tochter von Security Intelligence Technologies, ein sog. Exclusive Agreement mit Science Applications International Corporation eingegangen ist.

Ziel des Agreements sei die erfolgreiche Vermarktung der Sicherheitsprodukte in Pakistan. http://biz.yahoo.com/pz/060725/102644.html

Beste Voraussetzungen für einen nachhaltigen Kursaufschwung...

Nach Bekanntgabe des Agreements verdoppelte sich der Aktienkurs. Gewinnmitnahmen blieben nicht aus sodass der Kurs wieder auf attraktivem Niveau zurückkam.

Die wichtige 3 Cent-Marke konnte aber geknackt werden! Für mich persönlich stellen deshalb Kurse um die 4 Cent attraktive Einstiegskurse dar.
 
aus der Diskussion: Wieder ein Rekordvolumen !
Autor (Datum des Eintrages): calibra21  (26.07.06 06:23:55)
Beitrag: 1 von 201 (ID:23057686)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online