Fenster schließen  |  Fenster drucken

ich sehe keine fantasie und selbst wenn, wäre es nach wie vor noch ein jahrelanger prozess

und wenn bo morgen kommt und heute das urteil gefallen ist...dann würde da auch bloss nichts drin stehen, stichwort redaktionsschluss

nene, für mich ist das einer dieser "ich eröffne alle 2 tage nen thread zu schneider" pushs, die nur nach dem schneeballprinzip funktionieren, wer drin ist, pusht um rauszukommen, eine greifbare story ist für mich nicht erkennbar

short wl
 
aus der Diskussion: SCHNEIDER: Die Wende !? - Regierung verliert klar Prozess vor Verfassunsgericht
Autor (Datum des Eintrages): Berta Roker  (26.07.06 12:00:49)
Beitrag: 17 von 929 (ID:23061352)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online